Aktuelles

Termine und News

Magnus der kleinste Riese der Welt wieder am kleinsten Riesenrad der Welt!
25. September 2019

Nach Jahren der Abstinenz geht es endlich wieder los! Magnus am Riesenrad in Hörde bei Dortmund. Wir freuen uns sooooooooo krass. 06. und 05. Oktober 2019. Freu Freu Freu!

 

700 Jahre Heistenbach
18. Juni 2019

Wir kamen, dachten es wäre die 850 Jahrfeier und mischten die Heistenbacher ordentlich auf. Es war eine überschaubare kleine Feier, trotzdem hatten wir unseren Spaß. Zack konnte mit Witz und Feuer überzeugen und wir sind sicher zur 1000 Jahrfeier sind wir wieder gebucht. Wir hoffen nur, dann gibt es mehr Erbsensuppe. Ihr habt ein fröhliches tolles Dorf lieber Heistenbacher, wir kommen gerne wieder.

In Norwegen verlaufen und trotzdem glücklich
3. Juni 2019

14 Tage sollten es werden, die wir in der „Nordmarka“ im schönen Norwegen zubringen wollten. Einfach vom Steinsfjorden Richtung Osten laufen, das war der Plan. Die erste Woche zu dritt und die zweite zu zweit. Wir freuten uns auf Entspannung, Entschleunigung, tiefsinnige Gespräche am Lagerfeuer und jede Menge Ruhe in der Natur.

Es begann recht kühl, mit dem ein oder anderen Mindfuck, den Magnus schon erwartet hatte, der allerdings durch kleine Achtsamkeitsübungen einfach eliminiert werden konnte. Es war super entspannend, „der Kopf ist mega relaxt und der Körper tot“, die tiefsinnigen Gespräche am illegalen Lagerfeuer wurden geführt und die Natur genossen. Nach ein paar Tagen kam auch die Entschleunigung voll durch und alle lagen bei mittlerweile schönstem Wetter einfach am See und schlummerten vor sich hin.

Nach sieben Tagen ließen wir dann unseren sportlichsten Part an einer Bushaltestelle zurück und machten uns wieder auf zu einem (wie es hieß) wundervollen Aussichtspunkt. Wir wollten es nun so richtig langsam angehen lassen, doch der aufstieg war sehr steil, nass und tropisch heiß. Oben angekommen hatten wir eine super Aussicht. Der Nebel und unser Kameraequipment verstanden sich aber nicht besonders gut. Die nächsten Tage wurde das Wetter immer schlechter und als Gewitter mit Unterstützung durch Hageln anfing und die Wetterapp mitteilte, dass es die kommenden Tage dann Unwetter geben sollte, entschlossen wir uns zwei Tage verfrüht die Heimreise anzutreten.

Alles in allem, kurz und knapp, denn alle Eindrücke kann und will ich hier nicht wieder geben, das Statement eines Mitreisenden: Hab ich das zum ersten mal gemacht? Ja! War es scheiße anstrengen? Ja! Mache ich es nochmal? Auf jeden Fall!

 

Und ja, wir hatten uns voll verloren! 

 

Entschleunigungs-Tour mit Coach Torsten
11. Mai 2019

 

Lange war es still geworden doch,

endlich ist es soweit… wieder einmal geht es nach Norwegen, in die schöne Natur eines der glücklichsten Länder der Welt. Schon wenn man aus dem Flieger steigt und in der Flughafen-Lobby Oslos spaziert, kann man merken, wie ruhig es in diesem Land vorgeht. Zwei Wochen werden wir Wälder erkunden, an Seen campieren, in Bächen baden und unser Brot am Feuer backen.
Doch eines soll diesmal anders werden: Magnus, der bisher, einmal im Jahr, alleine die Wälder und Natur eines schönen Landes erkundet hat, wird zum Guide und führt eine kleine Truppe durch den schönen Norden. Dabei gibt es lediglich einen Startpunkt, den „Nigardsbreen Glacier“, welchen die Truppe unbedingt sehen möchte. Danach heißt es – ganz nach der entschleunigten Überzeugung von Magnus: Wir suchen uns eine Richtung aus und gehen mal los.

Ausgerüstet sind wir dabei recht minimalistisch, Karte und Kompass bzw. Rucksack mit ca. 16 Kilogramm inklusive Spiritus zum Kochen und Essen für eine Woche. Wasser ist in Norwegen glücklicherweise kein Problem die Bäche sind in der abgelegenen Natur so sauber, dass man einfach daraus trinken kann. Spätestens abgekocht oder gefiltert ist das Wasser herrlich zu genießen.

 

Familien-Sonntag Bad Marienberg
14. Oktober 2018

Mit Freude warten wir auf den Familien-Sonntag in Bad Marienberg. Am 14.10.2018 werden "Zack der Gaukler" und "Janie Mitfeuerspielen" in Bad Marienberg das Jung- und Altvolk mit "interaktiver Gaukelei und Spilerinio" unterhalten. Was das genau bedeutet? Kommt vorbei und schaut es euch an! Lustig ist es allemal.

Seiten

Menü (schließen)